Haftpflichtversicherung
Schützen Sie sich und Ihre Familie
Die besten Anbieter für Ihre Haftpflichtversicherung
Sichern Sie sich Ihr individuelles Angebot
In wenigen Schritten zum individuellen Vergleich
Alles was Sie wissen müssen: Ihr GRATIS-Download: Hier

Haftpflichtversicherung: Rechner

Die private Haftpflichtversicherung ist die wichtigste aller Versicherungen und darf auf keinen Fall in Ihrem Haushalt fehlen! Mit unserem Rechner erhalten Sie einen unabhängigen, kostenlosen und unverbindlichen Vergleich. Finden Sie die für Sie beste und günstigste Haftpflichtversicherung.

Haftpflichtversicherung Rechner: Finden Sie Ihre Police!

Die Privathaftpflichtversicherung ist keine Pflichtversicherung. Doch unserer Meinung nach ein Muss für jeden Haushalt. Aber wie finden Sie die geeignete Haftpflichtversicherung? Mit unseren Vergleichs-Rechnern können Sie sich einen anonymen und unverbindlichen Überblick verschaffen.
 Haftpflichtversicherung: Welche Vorteile bringt ein vorab Vergleich mit unserem Rechner?

Und so funktioniert es

Ob Topprodukt oder Grundabsicherung – mit den Haftpflichtversicherung Rechnern finden Sie die Haftpflichtversicherung, die genau Ihren Bedürfnissen entspricht. Und die Handhabung ist wirklich einfach. Gehen Sie Schritt für Schritt vor. Als erstes geben Sie bitte Daten zu der zu versichernden Person an.

• Tarifauswahl: Geben Sie an, für welche Person oder Personengruppe die Haftpflicht ist. Für eine Familie mit / ohne Kinder oder einen Single.

• Tarifgruppe: Wo arbeiten Sie? Im öffentlicher Dienst, als Lehrer? Alle anderen wählen bitte „normal“.

• Ausfalldeckung: Wählen Sie aus, ob Sie eine Ausfalldeckung möchten. Das bedeutet: einen Schutz vor Schäden, die Ihnen ein Dritter zufügt aber nicht regulieren kann. Ihre Versicherung übernimmt den Schadensersatz. Die meisten Versicherer legen eine Mindestschadenshöhe fest. Wir empfehlen „Ja“ zu wählen.

• Deliktunfähige Kinder unter sieben Jahren:
Eltern haften nicht für unter 7jährige, beim Straßenverkehr nicht für unter 10jährige, wenn sie ihrer Aufsichtspflicht nachkommen. Eine leistungsstarke Familienversicherung oder ein Top-Produkt beinhalten diese Option automatisch.

Bei den folgenden Angaben geht´s um mögliche
Preisminderung und Rabatte

• Laufzeit: Je länger die Laufzeit und die vertragliche Bindung an eine Versicherung, desto günstiger fahren Sie. Entdecken Sie allerdings bessere Angebote oder möchten Sie aus welchem Grund auch immer Ihre Haftpflicht wechseln, ist das nicht möglich.

• Vorversicherung und Schäden: Antworten Sie hier unbedingt wahrheitsgemäß. Verschweigen Sie Schäden, kann das zu einer Leistungsverweigerung der Versicherung führen.

• Kombirabatte mitberechnen: Brauchen Sie noch weitere Versicherungen? Kfz, Krankenversicherung, Wohngebäudeversicherung, Hausratversicherung, Unfallversicherung, Riester Rente? Dann kann es hier interessante Angebote geben. Je mehr Verträge Sie bei einer Gesellschaft haben, umso günstiger werden die monatlichen Beiträge.

Unser Tipp: Angebote einholen, aber unbedingt mit anderen Anbietern vergleichen!

Das Feintuning

Haben Sie unseren Rechner mit allen relevanten Daten 'gefüttert', kommt die erste Übersicht. Verschaffen Sie sich einen Eindruck. Welche Bausteine gibt es. Welcher Tarif kommt für mich in Frage. Was kostet eine private Haftpflichtversicherung überhaupt? Wie sind die Spannen?

Sie sind gerüstet und laufen nicht Gefahr auf Lockangebote hereinzufallen. Zum Schluss geht’s an den Feinschliff. Entscheiden Sie mit den Reglern über Versicherungssumme, Zahlweise und Selbstbeteiligung. Setzen Sie eine hohe Versicherungssumme an. Die kostet nur etwas mehr, ist aber gerade bei Personenschäden relevant. Interessant sind auch die Leistungsbalken. Sie zeigen, inwieweit der Tarif Ihren Vorgaben entspricht.

Dabei gilt: Der minimal angezeigte Leistungsumfang entspricht Ihren Berechnungsvorgaben. Die maximale Punktezahl entspricht dem maximal verfügbaren Leistungsumfang sämtlicher angezeigter Haftpflichtversicherungen. Wenn Sie sich für zwei oder drei Haftpflichtversicherungen entschieden haben, markieren Sie diese und klicken Sie auf den Leistungsvergleich. Dann erhalten Sie eine umfassende Ansicht über Bedingungen, Leistungen Versicherungssummen im Einzelnen und so weiter. Nehmen Sie sich die Zeit und checken Sie die Details.

Denn nur auf das, was rechtlich bindend geregelt ist, kann sich der Versicherte im Ernstfall auch verlassen. „Die gegenwärtige Leistungspraxis oder die Bereitschaft zur Kulanz ändern sich schnell, wenn sich bei einem Unternehmen die Schäden häufen“, erläutert Michel Franke, Geschäftsführer von Franke und Bornberg. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne mit einer persönlichen Beratung zur Verfügung.

Fotos:Model/Colourbox.de